karin

Im Wald wird’s bunt – März 2019

Nach dem fulminanten Start im Februar ging es im März munter weiter. Was mir in diesem Jahr aber ganz besonders auffiel, war die ungeheure Menge an Leberblümchen. Es war fast egal wo wir uns befanden, der Waldboden leuchtete uns in „Blau“ entgegen. Anfang des Monats standen sie schon zwischen den Schneeglöckchen – ich kann mich […]

Read More»

Vorfrühling im Februar 2019

Die Kälte des Jänners und vor allem die doch beträchtlichen Schneemengen ließen mich in diesem Jahr doch auf einen „normalen“ Fortschritt der Natur hoffen. Doch die Wärmeperioden im Februar mit frühlingshaften Temperaturen machten meine Hoffnung recht rasch zunichte. In diesem Jahr waren die Winterlinge die ersten Blümchen, die ich vor der Linse hatte. Der Fund […]

Read More»

Kälte, Eis und Schnee – Winter 2019

Als Fan von schneereichem Winter war ich ziemlich enttäuscht, dass es 2018 wieder nicht mit „weißen Weihnachten“ geklappt hat. Die Hoffnung in unserem kurzen Weihnachtsurlaub in Bayern ein paar Winterbilder machen zu können musste ich auch begraben, denn der Schneefall setzte erst an dem Tag ein, als wir auf dem Weg nachhause waren.Diese durchaus sehr […]

Read More»

Mein Makrojahr 2018 – Teil 2 Schmetterlinge

Endlich habe ich die Zeit gefunden mich durch die Schmetterlingsbilder des vergangenen Jahres durch zu kämpfen und eine Auswahl der Bilder zusammenzustellen. Aus heutiger Sicht kann ich die vergangene Saison mit einem lachenden und einem weinenden Auge betrachten.Das weinende Auge steht für den allerorts unübersehbaren Rückgang der Schmetterlingsvorkommen.So werden einerseits die Habitate von unseren Mitmenschen […]

Read More»

Teneriffa im November

Obwohl es für mich eigentlich eine „Unzeit“ ist Urlaub zu machen, wollte ich mir die Gelegenheit eines Landschaftsworkshops mit Sven Herdt auf Teneriffa im November nicht entgehen lassen.Das Quartier im Süden der Insel, trotzdem abseits der Touristenzentren, bot die Möglichkeit täglich stressfrei vor dem Frühstück den Sonnenaufgang zu fotografieren. Und durch die Zeitverschiebung und die […]

Read More»

Mein Makrojahr 2018 – Teil 1 Orchideen

Die Frage, wie das Makrojahr 2018 war, ist gar nicht so einfach zu beantworten.Grundsätzlich war es natürlich überall zu heiß. Dementsprechend war praktisch alles viel zu früh dran – und die Fotografin sehr oft zu spät unterwegs, egal ob es um Orchideen oder Schmetterlinge ging. Doch wenn ich mir meine diesjährige Sammlung an Orchideenbildern ansehe, […]

Read More»

Cornwall im Frühling

Um mir auch im Bereich der Landschaftsfotografie die Grundlagen anzueignen machte ich im April 2016 mit Tanja Ghirardini einen 4-tägigen Workshop in Cornwall. Zur Verfestigung des Wissens und nachdem ich von der Landschaft extrem begeistert war, machte ich im Mai 2018 wieder diesen Workshop mit. Der Zeitpunkt wurde diesmal etwas später im Frühjahr gelegt um […]

Read More»

Wonnemonat April 2018

Entgegen aller Erwartungen nach dem überlangen Winter starteten in diesem Jahr im Osten unseres Landes die Schmetterlings- und die Orchideensaison bereits Mitte April. Im Vergleich zum Vorjahr verzögerte sich zwar der absolute Beginn um 1 bis 2 Wochen. So konnte ich meinen ersten Aurorafalter erst um den 10. April fotografieren – doch schon 10 Tage […]

Read More»

blau – lila – violett – purpur

In den vergangenen Wochen waren das die dominanten Farben in der Natur. Warum die ersten Frühlingsblümchen ausgerechnet in diesen Farbtönen auftreten weiß ich nicht – aber es ist ein Pracht, wenn man durch Wiesen und Wälder streift und unzählige Leberblümchen den Waldboden bedecken oder eine Vielzahl an Kuhschellen ihre Köpfe der Sonne entgegenstrecken.Auch wenn es […]

Read More»

Schneeglöckchen, Krokus & Co

Der verlängerte Winter 2018 mit Schneefall bis in der März hinein ist schuld daran, dass sich die Vorboten des Frühlings etwas mehr Zeit ließen bis sie ihre Blüten zeigten.Entgegen unserer Gewohnheit starteten wir Anfang März unsere Suche nach Frühlingsmotiven in der südlichen Steiermark. Doch entlang der Mur lag noch bis zu einem halben Meter Schnee. […]

Read More»

Ein Wochenende in der Kälte

Der späte Wintereinbruch in diesem Jahr und die Tatsache, dass wir schon seit einigen Jahren nicht mehr Schifahren waren, veranlasste uns relativ kurzfristig das letzte Februarwochenende im steirischen Almenland auf der Teichalm zu verbringen.Der Plan war, einen Tag ausgiebig „Winter“ zu fotografieren und den anderen Tag ein bisschen auf der Piste „herumzurutschen“. Den ersten Nachmittag […]

Read More»

Orchideen im Studio

Meine Begeisterung für Orchideen beschränkt sich nicht nur auf jene, die in unseren Breiten im Freien wachsen. So war es nur natürlich, dass ich die Gelegenheit nutzen musste im Rahmen eines Workshops mit Micha Pawlitzki (Micha Pawlitzki Photography) , Teile der Sammlung des botanischen Gartens in Wien einmal vor die Linse zu bekommen.Dort stand den […]

Read More»

Steirisches Salzkammergut im Herbst

Nachdem wir schon seit einigen Jahren keine Gelegenheit mehr hatten ausgiebig Herbstbilder zu machen, beschlossen wir kurzfristig im Oktober 2017 für ein paar Tage ins „Steirische Salzkammergut“ zu fahren. Als Ausgangspunkt für unsere Ausflüge wählten wir Bad Mitterndorf. Von dort aus sollte es einige Möglichkeiten geben in nicht zu großer Entfernung, den Herbst in seiner […]

Read More»

Gute Vorsätze für 2018

Jedes Jahr nehme ich mir vor mich intensiver um meine Website zu kümmern, mehr Berichte zu schreiben und mehr Bilder zu zeigen. In der Vergangenheit ist es mir leider nicht gelungen diesen Vorsatz wunschgemäß umzusetzen. 2017 war es schon etwas besser, aber vor allem im Herbst ist dann wieder allerlei dazwischengekommen.  Also starte ich mit […]

Read More»

Orchideen auf den Bergen

Es ist aus den letzten Berichten unschwer zu erkennen, dass mein Makrojahr 2017 vor allem der Fotografie der heimischen Orchideen gegolten hat. Um für mich neue Arten zu entdecken, wollten wir heuer auch höhere Regionen besuchen.Konnten wir im Gesäuse noch bequem mit dem Auto bis zur „Oberst-Klinke-Hütte“ fahren, war der Anstieg zum „Edelweißboden“ am Trenchtling […]

Read More»