karin

Orchideen auf den Bergen

Es ist aus den letzten Berichten unschwer zu erkennen, dass mein Makrojahr 2017 vor allem der Fotografie der heimischen Orchideen gegolten hat. Um für mich neue Arten zu entdecken, wollten wir heuer auch höhere Regionen besuchen.Konnten wir im Gesäuse noch bequem mit dem Auto bis zur „Oberst-Klinke-Hütte“ fahren, war der Anstieg zum „Edelweißboden“ am Trenchtling […]

Read More»

Unterwegs auf der Gerlos

Mittlerweile ist es zu einer lieben Gewohnheit geworden, dass wir Anfang Juli ein paar Tage ins Tiroler-Salzburger-Grenzgebiet im Bereich der Gerlospasses fahren. Diesmal hofften wir den Überraschungsfund vom „Hellen Alpenbläuling/ Plebejus orbitulus“ und vom „Thymian-Ameisenbläuling/ Phengaris arion“ vom letzten Jahr wiederholen und noch ein paar schöne Bilder von ihnen machen zu können. Die Suche am […]

Read More»

Ein Wochenende im Xeis

Mitte Juni hielten wir gemeinsam mit der „Fotoschule Gesäuse“ unseren ersten Fotoworkshop zum Thema „Orchideen – Juwelen der Pflanzenwelt“ ab. Nachdem der Termin auf ein „verlängertes Wochenende“ fiel, beschlossen wir die Zeit für einen längeren Aufenthalt zu nutzen und das Gebiet mit dem Makro zu erforschen.Bei der Wahl des Anfahrtsweges wurden auch Erkundungs-Stopps eingeplant. Nur […]

Read More»

Aktualisierung der Website

Schon vor längerer Zeit habe ich mich entschlossen die Galerien meiner Website neu zu strukturieren. Vor allem die genauere Zuordnung der Orchideen war mir besonders wichtig. Ihnen wollte ich auch eine „Sonderstellung“ im meinem Portfolio geben. Deshalb habe ich mich für einen eigenen Reiter „Wilde Orchideen“ entschieden.Die Umsetzung dieses Vorhabens gestaltete sich allerdings doch aufwendiger […]

Read More»

Mein Start in die Orchideensaison 2017

Die warmen Märztemperaturen und das frühe Auftreten verschiedener anderer Frühblüher veranlassten uns in diesem Jahr bereits Anfang an April Ausschau nach den ersten Orchideen zu halten. Unsere erste Erkundungstour machten wir Anfang der Karwoche in der Lobau in Wien. Ein paar „Kleine Knabenkräuter / Anacamptis morio“ waren schon soweit, dass sie ansprechend fotografiert werden konnten. […]

Read More»

Makrofotografie im Winter

Um nicht ganz aus der Übung zu kommen und damit sich das Makroobjektiv nicht vernachlässigt vorkommt bin ich auch im Winter ständig auf der Suche nach passenden Objekten. Aufgrund der tiefen Temperaturen in den vergangenen Wochen hatte ich an den Wochenenden auch immer wieder Gelegenheit verschiedenste Motive ausgiebig zu fotografieren. Eines der für mich außergewöhnlichsten […]

Read More»

Makrosaison 2016 – Teil 1 “Schmetterlinge”

Schön langsam neigt sich die Schmetterlingssaison 2016 dem Ende zu. Es werden sicherlich noch da und dort vereinzelt Falter unterwegs sein, aber die Hauptflugzeit ist für die meisten Arten leider vorbei. So habe ich mich hingesetzt und die vergangenen Monate Revue passieren lassen. In einem Wort zusammengefasst würde ich dieses Jahr als „durchwachsen“ bezeichnen. Einerseits […]

Read More»

Slowenien & Kroatien 2016

In diesem Jahr verbrachten wir unseren Frühjahrs-Makro-Urlaub in Slowenien in den ersten beiden Maiwochen. Wie schon im vergangenen Jahr wollten wir wieder die Fauna und Flora in der Region Primorska erkunden. Da wir diesmal eine Woche später unterwegs waren hatten wir auch die Hoffnung vor allem mehr und andere Schmetterlinge zu finden. Bei unserem üblichen […]

Read More»

Frühlingserwachen

Nachdem die Suche nach den ersten Schneerosen schon sehr erfolgreich war, besuchten wir an den folgenden Wochenenden uns bekannte und unbekannte Gebiete um die weitere Entwicklung der Natur zu beobachten und fotografisch festzuhalten. Die ersten beiden Ausflüge führten uns ins Donauaugebiet bei Tulln. Dort hatten wir schon im letzten Jahr einen schönen Platz für Schneeglöckchenbilder […]

Read More»

Blümchenbilder im Winter

Im Osten Österreichs hat in diesem Jahr der Winter gar nicht richtig stattgefunden. Schnee gab es nur in (zu?) geringen Mengen und zwischendurch hatten wir immer wieder Tage mit fast frühlingshaften Temperaturen. So beschlossen mein Mann und ich bereits Ende Jänner uns auf die Suche nach den ersten Vorboten des Frühlings zu machen. Nach dem […]

Read More»